Plankstadt

Plänkschter G'sichter (Teil 9) Der frühere Oberstleutnant Hans-Dieter Böhm führt heute das Kommando bei der IG Vereine / Seit 1983 lebt er in der Gemeinde

"Ich war immer schon so ein Vereinsmeier"

PLANKSTADT."Ich war immer schon vereinsorientiert, so ein Vereinsmeier", sagt Dieter Böhm von sich und die Mundwinkel weichen einen Hauch nach oben - zum Lächeln, das man selten bei ihm sieht, es strahlt ihm jedoch aus den Augen.

In Grünberg/Schlesien erblickte Hans-Dieter Böhm das Licht der Welt. Er erinnert sich an die Flucht der Familie nach Baden-Baden, wo er aufgewachsen ist und 1962 sein Abitur ablegte. "Dann wollte ich erst einmal Geld verdienen", sagt er, dass er sich bei der Bundeswehr als Berufsoffiziersanwärter beworben hat und genommen wurde. Seine Dienstzeit brachte ihn nach Nordhessen, in die Lüneburger Heide und nicht zuletzt nach Speyer und Philippsburg.

Den Ausstieg aus der militärischen Laufbahn nahm der Oberstleutnant a. D. im Alter von 50 Jahren. Der studierte Maschinenbauer war danach 13 Jahre im Außendienst für MAN München unterwegs und Sachverständiger beim Technischen Überwachungsverein (TÜV), in der Fahrerlaubnisprüfung. "Das habe ich echt gerne gemacht".

Politisch aktiv war er zu seiner Zeit in Hessen, für die CDU, in Plankstadt blieb er der CDU treu, als Kassenwart im Ortsverband. Sport hat für ihn schon immer einen hohen Stellenwert: Böhm ist ambitionierter Sportler, ein früherer Leichtathlet mit dem Hochsprung als Paradedisziplin.

Schon in der Oberstufe des Gymnasiums hatte Böhm erste Erfahrungen mit dem Deutschen Sportabzeichen gemacht. Während seiner beruflichen Karriere bei der Bundeswehr geriet die sportliche Herausforderung dann wieder in den Fokus. Mitte der 1960er Jahre hat er die notwendigen Lehrgänge besucht. Seither ist Hans-Dieter Böhm Sportabzeichenprüfer.

Von 2005 an partizipiert er am Sportabzeichen-Treff der TSG. "Das Goldene Sportabzeichen habe ich schon 33-mal abgelegt", stellt Böhm fest, untermauert damit seinen eigenen und den Spaß, den jeder am Sport haben kann.

Zudem sieht er Kinder und Jugendliche in Kultur- und Sportvereinen gut aufgehoben, die Bewegung gerade bei jungen Menschen als sehr wichtig an. Fithalten und Spaß haben kann Böhm auch bei der Gartenarbeit und beim Fitness-Workout im Studio.

Als Vertreter des SC Eintracht gehörte er schon zur IG Vereine, deren Vorsitzender damals noch Jürgen Kolb war, heute in gleicher Funktion bei der der TSG Eintracht. Seit zwölf Jahren hat Böhm nun den Vorsitz inne, "2018 stehen wieder Wahlen an...", fällt ihm da ein. Im Zusammenschluss der Vereine sieht Böhm eine fruchtbare Zusammenarbeit, da der Austausch direkt und konzentriert stattfindet, "man kann von Erfahrungen der anderen profitieren, mit eignen den anderen Unterstützung bieten". Das betreffe Vereinsrecht, aber auch Adressen für Catering, Bands, und vieles mehr.

Dem Erfahrungsaustausch im Vereinssprengel misst Böhm dabei große Bedeutung zu; zum Sprengel gehören Plankstadt, Schwetzingen, Brühl, Ketsch und Oftersheim. In Plankstadt geht die Wiedereinführung des Sommertagsumzuges auf das Bestreben der IG zurück: "Wir haben heuer den siebten der Neuzeit gefeiert".

Verdienstmedaille bekommen

Vorstand ist Böhm auch in der Traditionsgemeinschaft 210 des ehemaligen Feldartilleriebataillons 210 Philippsburg. "Im aktiven Dienst waren wir von 1962 bis 1985", erzählt der Oberstleutnant a. D., den die freundschaftlichen Bande freuen. Ausgezeichnet ist Böhm auch mit der Verdienstmedaille zum Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland, die ihm Bundespräsident Dr. Richard von Weizsäcker 1984 für "Verdienste an Volk und Staat" sowie das langjährige Engagement als Gemeinderat in Hessen verlieh. 2013 gab es die Ehrennadel in Gold der Gemeinde Plankstadt.

Sicher haben wir nicht alles, was dieser Mann schon gemacht hat, besprechen können und doch bleibt noch die Frage nach dem Privaten zu klären. Mit Gattin Karin ist er seit 1967 verheiratet und hat zwei Töchter.

Seit 1983 lebt er in Plankstadt. Insgesamt habe er irgendwie wenig Zeit, meint er, wen wundert das angesichts der vielen Aktivitäten, derer er noch nicht müde ist.

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel