Plankstadt

Neubaugebiet Erschließungsarbeiten im Antoniusquartier sollen Ende September fertig sein / Über 90 Interessenten haben sich auf die 31 Gemeindegrundstücke beworben

Im Oktober dürfen die Häuslebauer ran

Archivartikel

Plankstadt.Die Erschließung läuft seit Anfang dieses Jahres und so langsam ist der Endspurt angesagt: Das Neubaugebiet Antoniusquartier nimmt langsam Form an. Dr. Alexander Kuhn als Geschäftsführer des Erschließungsträgers MVV Regioplan erläuterte die Pläne des rund drei Hektar großen Gebiets, das an der Verlängerung der Straße „Westende“ – direkt angrenzend ans „Rosental“ – liegt.

„Unsere

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3466 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional