Plankstadt

Interesse in Aktion wandeln

Archivartikel

Caroline Scholl hofft, dass es für die TSG Eintracht weitergeht

Wenn das Schreckgespenst „Vereinssterben“ umgeht, denken die meisten an schwindende Mitgliederzahlen oder fehlenden Nachwuchs. Davon kann bei der TSG Eintracht eher nicht die Rede sein, sind doch aktuell satte 1800 Mitglieder Teil des 1890 gegründeten Traditionsvereins. Auch erfreuen sich die Abteilungen wie beispielsweise die Fußballer, Handballer oder Turner großer Beliebtheit, auch bei den

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1837 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional