Plankstadt

Bürgerbefragung 60 Prozent sind für Sporthallen-Erweiterungsbau / 70 Prozent wollen Sportstätten an bisherigen Platz behalten

Ja zum Neubau, nein zur Verlagerung

Archivartikel

Plankstadt.Wenige Interessierte verfolgten den Ausgang der Bürgerbefragung in der Bücherei, umso mehr Plankstädter hatten sich den Tag über in den drei Wahllokalen eingefunden. Eindeutig fiel das Votum für einen Erweiterungsbau an der Mehrzweckhalle und Beibehaltung der Sportstätten am derzeitigen Ort aus; zeitgleich erteilten die Plankstädter einer Verlegung des Sportareals an den Ortsrand eine klare

...
Sie sehen 25% der insgesamt 1588 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional