Plankstadt

Freiwillige Feuerwehr Das Raiffeisen-Zentrum in der Brauereistraße ist das Ziel der Hauptübung / DRK rückt mit aus und versorgt die Verletzten

Jeder weiß, was zu tun ist, jeder Handgriff sitzt

Archivartikel

Plankstadt.Samstagnachmittag, kurz vor 15 Uhr. Bei der Freiwilligen Feuerwehr geht ein Alarm ein. Vom Kraichgau Raiffeisen Zentrum in der Brauereistraße wird Rauch gemeldet. Wenig später sind Sirenen zu hören. Löschfahrzeuge und Mannschaftswagen rasen zum Einsatzort. Nach etwa sieben Minuten sind sie da. Knapp drei Dutzend Feuerwehrleute springen aus den Fahrzeugen. Die Jahreshauptübung der Plankstadter

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4092 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel