Plankstadt

Die Polizei meldet

Jugendliche als Rollerdiebe?

Oftersheim.Eine Gruppe Jugendlicher steht im Verdacht, am Donnerstagabend für den Diebstahl mehrerer Roller verantwortlich zu sein. Gegen 22.15 Uhr bemerkte ein Anwohner der Wilhelmstraße, dass sich die Gruppe an seinem Roller zu schaffen machte. Die Täter hatten bereits gewaltsam die Lenkradsperre überwunden. Sie wurden jedoch durch das Einschreiten des Eigentümers an der Vollendung der Tat gehindert und flüchteten.

Gegen 22.45 Uhr meldete ein Anwohner der Gartenstraße, dass auf dem dortigen Spielplatz mehrere Jugendliche randalieren würden. In der Nähe des Spielplatzes trafen die Beamten eine männliche Person an, auf welche die Beschreibung des vorausgegangenen Diebstahls zutraf. Ob sie für die Tat verantwortlich ist, ist Gegenstand der Ermittlungen. Auf dem Spielplatz wurden zwei weitere herrenlose Roller gefunden. Der rechtmäßige Eigentümer einer der Roller wurde ermittelt. Der Eigentümer des weiteren Rollers ist noch nicht bekannt. Es handelt es sich um ein orangefarbenes Modell mit einem Versicherungskennzeichen aus dem Jahr 2014. pol

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional