Plankstadt

St. Nikolaus Jugendliche bereiten sich auf dem Klotzenhof auf ihre Firmung vor

Jugendliche finden gemeinsam zu Gott

Plankstadt.In der Katholischen Seelsorgeeinheit findet am Samstag, 17. November, die Firmung statt. Die Vorbereitung auf das Fest und der Firmgottesdienst wird in den Pfarrgemeinden St. Nikolaus (Plankstadt) und St. Kilian (Oftersheim) gemeinsam durchgeführt. Die Vorbereitungen zur Firmung laufen bereits seit Februar, heißt es in einer Pressemitteilung der Kirchengemeinde.

Seit April bereiten sich die Firmanden in kleinen Gruppen mit ihren Katecheten in regelmäßigen Gruppenstunden thematisch auf die Feier der Firmung vor. Ein Höhepunkt dieses gemeinsamen Weges stellt das Wochenende der Firmanden zusammen mit ihren Katecheten dar, heißt es in der Pressemitteilung weiter. So verbrachte die Pfarrgemeinde St. Nikolaus ein Wochenende im Awo-Freizeitheim Klotzenhof bei Miltenberg.

Aspekte der Franziskaner

Die Gruppe hat das Kloster auf dem Engelberg besucht und wurde dort von Pater Werner Reischmann begrüßt und konnte in dem Gespräch viel über das Leben eines Ordensmannes der Franziskaner erfahren. In Vorbereitung auf diese Begegnung hatten die Jugendlichen in Gruppen verschiedene Aspekte des Franziskanerordens kennengelernt und sich einiges über das Leben des Heiligen Franz von Assisi, die Heilige Klara von Assisi, sowie Papst Franziskus I. erarbeitet.

Bei schönem Wetter war aber auch die Zeit zum Genießen im Freien und zum Spielen gegeben. So konnten sich alle besser kennenlernen. Kooperator Reinholdt Lovasz, der die Gruppe begleitete, hatte außerdem einen Gottesdienst mit den Teilnehmern gefeiert. Zum Ausklang des gemeinsamen Wochenendes versammelte sich die Gruppe schließlich am Lagerfeuer. dw/ms

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional