Plankstadt

Bücherei

Kinder dürfen experimentieren

Archivartikel

Plankstadt.Strom ist überall. Aber woher kommt er und wie funktioniert er? Spannende Experimente rund um das Thema Strom und Elektrizität können die Kinder an zwei Samstagen in der Bücherei machen. „ScienceLab“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, in jedem Kind das natürliche Interesse an naturwissenschaftlichen Phänomenen zu entdecken und dieses auf- und auszubauen. Unter der Anleitung von Diplom-Biologin Dr. Sabine Rosenberger experimentieren die Kinder eigenständig und erhalten so Antworten auf ihre Fragen aus Natur, Technik und Umwelt.

Am Samstag, 19. Oktober, von 10 bis 12 Uhr experimentieren Vorschulkinder und Kinder der ersten Klassen, am Samstag, 23. November, von 10 bis 12 Uhr dürfen Kinder der Klassenstufen zwei bis vier teilnehmen. Die Kosten pro Kind belaufen sich auf 10 Euro, inklusive Material. Anmeldungen für beide Kurse nimmt das Büchereiteam ab Dienstag, 1. Oktober, entgegen, auch telefonisch ab 8 Uhr unter 06202/20 06 57. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Das „ScienceLab“ findet im Obergeschoss der Bücherei statt. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional