Plankstadt

Gemeindebücherei Zwei Filmabende im Gemeindezentrum im August / Teilnahme ab acht Jahren

Kino für Kids nur mit Anmeldung

Plankstadt.Langeweile in den Ferien? Aber nicht am Mittwoch, 12. August, und Mittwoch, 26. August. Denn dann lädt die Gemeindebücherei wieder zum Kino für Kinder und Teenager ein.

Nach monatelanger Pause wegen der Corona-Pandemie ist die Reihe im Keller des Gemeindezentrums jetzt wieder gestartet. Die ersten beiden Termine lockten bereits einige Kinder und Jugendliche an, um sich bei einem spannenden Film die Zeit zu vertreiben. Das Kinoangebot findet im zweiwöchigen Rhythmus statt, da die Freizeitangebote für Kinder in diesem Jahr doch eingeschränkt sind – auch wenn die Gemeinde ja ein abgespecktes Sommerferienprogramm auf die Beine gestellt hat (wir berichteten), für das die Anmeldung bereits gelaufen ist.

Begrenzte Sitzplätze

Aber auch beim Kino schlägt die Corona-Pandemie zu, weswegen es hier nur begrenzte Sitzplätze und eine Personennachweispflicht gibt. Daher müssen sich alle Interessierte vorher anmelden unter Telefon 06202/200657/58. Teilnehmen dürfen alle ab acht Jahren.

Die Vorführungen beginnen jeweils um 18 Uhr, Einlass ist um 17.45 Uhr. Der Eintritt ist frei. Der Film ist eine Überraschung, der Titel wird erst bei der Anmeldung verraten, so die Verantwortlichen aus dem Bücherei-Team. sz

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional