Plankstadt

„Plankschd werd gekehrt“ 35 Teilnehmer sagen mit ihren Greifzangen dem Wohlstandsmüll in Feld und Flur den Kampf an / Aktion gibt es seit über 15 Jahren

Kleiner Simon ganz groß beim Müllsammeln

Archivartikel

Plankstadt.Wenn viele Hände mithelfen, kann ganz schön was geschafft werden. Das zeigte am Samstag in vorbildlicher Form die Aktion „Der Dreck muss weg – Plankschd werd gekehrt“. Wer die Straßen und Plätze der Gemeinde von achtlos weggeworfenem Müll und Unrat befreien wollte, brauchte nur morgens ins Gemeindezentrum kommen und sich bei Bernhard Müller und Jürgen Kellerer die entsprechende Ausrüstung

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4066 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional