Plankstadt

Vogelpark Fünf Tiere überleben die Silvesternacht nicht / Kakadu ist völlig verstört

Knallerei tötet Papageien

Archivartikel

Plankstadt.Es war für die Verantwortlichen vom Kanarien-, Exoten- und Vogelschutzverein ein Schock am Neujahrsmorgen. Mehrere Vögel sind tot, viele von ihnen verletzt, weil sie in Panik umhergeflattert sind. Als Vorsitzender Sven Berlinghof mit seiner Familie den Park besucht, findet er die Tiere – und Böllerreste, die direkt auf den Wegen vor den Volieren und vor dem Winterquartier liegen.

Gerade

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2563 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional