Plankstadt

Seminarreihe Für Angehörige von Demenzkranken

Kostenlose Teilnahme

Plankstadt.Die Senioreninitiative Plankstadt (SIP) startet aufgrund der großen Nachfrage die zweite Auflage ihrer Seminarreihe für Angehörige von Demenzkranken. An sieben Themenabenden werden alle wichtigen Fragen behandelt. Das sind zum Beispiel die medizinischen Grundlagenkenntnisse, der Umgang mit Dementen im Alltag, Rechtsfragen, herausfordernde Situationen, Pflege und Pflegeversicherung, Entlastung für Angehörige und die letzte Lebensphase.

Die Teilnehmerzahl ist auf 15 begrenzt, damit im kleinen Kreis Fragen gestellt und beantwortet werden können. Anmelden sollten sich möglichst nur Interessenten, die voraussichtlich an allen Abenden teilnehmen können. Die Teilnahme ist kostenlos.

Die Termine sind immer dienstags um 18.30 Uhr – am 26. März, am 2., 9. und 30. April, am 7., 14. und 21. Mai. Veranstaltungsort ist ein Raum im Untergeschoss des Caritas-Altenzentrums. Referenten sind Angelika Elsner, Dieter Karau, Dr. Ulrike Klimpel-Schöffler und Gabriele Piuma. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional