Plankstadt

Senioreninitiative

Kurs für Angehörige von Demenzkranken

Archivartikel

Plankstadt.Zum Thema „Demenz verstehen“ hat die Senioreninitiative (SIP) schon einige Seminarreihen durchgeführt. Nun kommt ein neues Angebot hinzu: Petra Schneider hat es sich zur Aufgabe gemacht, einmal monatlich eine Selbsthilfegruppe anzuleiten, um Betroffenen eine Plattform zu bieten, auf der diese sich untereinander austauschen können. Zielgruppe sind Personen, die in der Familie einen Angehörigen mit Demenz versorgen, teilt die Senioreninitiative mit.

Das erste Treffen findet am Dienstag, 4. Februar, von 18.30 bis 20 Uhr im Integrationsbüro, Luisenstraße 6, statt. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional