Plankstadt

Gewinnspiel Christa Eisenbürger freut sich über E-Book-Reader

Maimarktbesuch bringt Glück

Plankstadt/Schwetzingen.Es ist manchmal so einfach – aber oft gehört auch einfach etwas Glück dazu. Das hat sich in das Leben von Christa Eisenbürger geschlichen. Die Plankstadterin hat auf dem Mannheimer Maimarkt beim Gewinnspiel der Finanzämter in der Metropolregion mitgemacht und den dritten Preis gewonnen. Einen E-Book-Reader von Tolino darf sie nun ihr Eigen nennen.

„Schon das zweite Mal hat aus unserem Einzugsgebiet jemand den dritten Preis gewonnen“, freute sich der Leiter des hiesigen Finanzamts, Clemens King. Was Christa Eisenbürger dafür leisten musste? Lediglich eine Karte ausfüllen und die richtige Zahl schätzen: „Wie viele Menschen haben sich bundesweit bei Elster elektronisch zertifiziert?“ Die Plankstadterin, die erst im Oktober 2018 gemeinsam mit ihrem Mann Werner ihre Heimat in Rheinhessen verlassen hat, lag mit sechs Millionen richtig.

„Ich habe mich total gefreut, als ich von dem Gewinn erfahren habe“, sagte sie und lacht, weil sie auch nie mit einem Preis gerechnet habe. „Wenn sich die Möglichkeit ergibt, mache ich gerne mal bei einem Gewinnspiel mit. Aber ich habe erst einmal etwas gewonnen, das ist schon viele Jahre her“, verrät sie, „damals war es ein Topfset, das bekamen die Kinder.“

Auch wenn die Eisenbürgers beide bereits ein Lesegerät für E-Books besitzen, kann ein Ersatzgerät nicht verkehrt sein. „Aber wir haben ja auch drei Kinder. Vielleicht bekommt es eines von ihnen“, verrät sie und muss dabei lächeln. So bleibt dem Ehepaar Eisenbürger der erste Besuch des Mannheimer Maimarktes bestimmt immer in guter und positiver Erinnerung. vas

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional