Plankstadt

Musikverein Bigband darf auf dem Aussiedlerhof von Inge Kolb proben / Viel Abstand zwischen den Instrumentalisten

Melodien erklingen unterm Nussbaum

Archivartikel

Plankstadt.Nach den freien Monaten geht es für die Bigband des Musikvereins endlich weiter. Ihre erste Probe nach der Corona-Pause haben sie auf dem Hof der Humboldtschule durchgeführt – mit einer Sondererlaubnis von Bürgermeister Nils Drescher. Denn im Freien lassen sich die vorgeschriebenen Abstände zwischen den Musikern gut realisieren.

Für die zweite Probe gab es eine weitere ganz besondere

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2562 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional