Plankstadt

Schützenverein Beim Ferienprogramm werden Talente entdeckt

Mit dem Infrarotgewehr treffen Kinder ins Schwarze

Plankstadt.Der Kleinkaliber-Sportschützenverein (KKS) beteiligte sich mit der "KKS-Olympiade" beim Kinderferienprogramm. Über 20 Kinder hatten sich angemeldet und sind auch gekommen, wie der Verein in einer Pressemitteilung vermeldet. 14 Schützen inklusive dem "Küchenpersonal" hatten sich um die kleinen Gäste gekümmert, so dass genügend Betreuer für alle Disziplinen bereitstanden, so die Mitteilung weiter.

Es gab mehrere Disziplinen, die in zwei Durchgängen absolviert werden mussten. Dafür gab es Punkte, die später zur Ermittlung der Sieger ausgewertet wurden. Angedacht war es, so die Sportschützen, einen Durchgang vormittags und den zweiten nachmittags auszuführen. Einige der Teilnehmer waren aber so schnell, dass sie bereits vor der Mittagspause beide Durchgänge absolviert hatten.

Besonderen Anklang fanden die neuen Infrarotgewehre mit denen auch die Kleinsten schießen durften. Das nutzten die ganz Schnellen natürlich aus und veranstalteten einen separaten Wettkampf. Einige der teilnehmenden Kinder brachten so hervorragende Ergebnisse auf die Auswertemonitore, dass sie zum Jugendtraining eingeladen wurden. Der Verein hofft, dass sie diese Einladung annehmen und mit ihren Eltern auf die Schießanlage kommen.

Für jede Hand ein Geschenk

Zum Mittagessen gab es Wurstsalat mit Pommes oder für die Vegetarier einen schmackhaften Nudelsalat. Gegen den Durst gab es verschiedene Limonaden oder Wasser. Natürlich war die Erwartungshaltung bei allen sehr groß, wer das beste Ergebnis zu verzeichnen hatte. Für den Veranstalter war es nicht nachvollziehbar, dass zwei Kinder absichtlich nur einen Teil der Disziplinen ausführten und somit disqualifiziert wurden.

Alle anderen Kinder erhielten ihre Urkunden und durften sich von den Geschenken, die von der Sparkasse gestiftet worden waren, für jede Hand eines aussuchen. Vom Verein gab es dann für den Nachhauseweg noch etwas zum Naschen. Der Kleinkaliber-Sportschützenverein freute sich über einen schönen Nachmittag, so die Mitteilung abschließend, und kündigt an, im nächsten Jahr wieder eine "KKS-Olympiade" für die Kinder zu veranstalten. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel