Plankstadt

Fest der Kulturen Mohamad Jlilati und Iman Gaytukayeva zeigen im Wasserturm ihre Werke / Sie kamen als Geflüchtete nach Deutschland

„Mit einem Bild ist einfach alles gesagt“

Plankstadt.„Jeder hat eine gewisse Herkunft und eine Vorgeschichte, aber alle Künstler sprechen eine Sprache. Mit einem Bild ist einfach alles gesagt“, sagt Natalie Sauerwein. Sie hat dem Kulturforum den Kontakt zu zwei jungen Künstlern vermittelt, die nun anlässlich des Fests der Kulturen vom Arbeitskreis Integration im Wasserturm ausstellen.

Sie meint damit, dass die beiden zwar aus

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4091 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional