Plankstadt

Mit Ergebnis kann gearbeitet werden

Archivartikel

Dieter Böhm, Vorsit-zender der IG Vereine, zum Thema Sportstätten

Wie ist Ihr Eindruck von der derzeitigen Situation?

Dieter Böhm: Es muss was passieren, weil vieles marode ist. Wir haben jetzt jahrzehntelang repariert, jede weitere Reparatur wäre rausgeschmissenes Geld. Es braucht eine Weichenstellung für die Zukunft, allerdings muss auch geklärt sein, wie man das finanziert. Bei einer Verlagerung der Sportanlagen an die Kantstraße hätte man dafür die

...

Sie sehen 28% der insgesamt 1415 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional