Plankstadt

"Domools un' jezzard" Deutliche Kritik am Vorgehen bei der Sportstätten-Verlagerung / Nutzung des jetzigen Geländes als Wohnbauzweck wird abgelehnt

Mitglieder einig: Lenkungskreis hat keine überzeugende Arbeit geleistet

Archivartikel

Plankstadt.In der letzten Zusammenkunft der Mitglieder des Vereins "Doomools un' jezzard" standen die Ergebnisse der Lenkungsgruppe Sportstätten massiv in der Kritik. Die inzwischen allen Haushalten zugegangene Hochglanzbroschüre verwirre die Bürger mehr als das sie erläutere, so die einhellige Meinung, die in der Pressemitteilung des Vereins kundgetan wird. Allein der Titel "Jetzt mitentscheiden" sei

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3675 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional