Plankstadt

Gemeindezentrum Kindertheater präsentiert „Grüffelo-Kind“

Monstermaus ist ganz klein

Archivartikel

Plankstadt.Kindertheaterzeit in der Bücherei: Am Donnerstag, 14. Juni, 15 Uhr, bringt das Theater „sepTeMBer“ das Bilderbuch „Das Grüffelo-Kind“ von Axel Scheffler und Julia Donaldson im Gemeindezentrum auf die Bühne, realisiert mit Masken- und Puppenspiel.

Der Grüffelo-Vater hat vor der großen, bösen Maus gewarnt. Gerade deshalb will das neugierige Grüffelo-Kind ausziehen, um das Gruseln zu lernen und diese Maus zu finden. Unterwegs trifft es auf Tiere, die ihm ihr Wissen über die ach so bedrohliche Monstermaus auftischen. Schließlich trifft es tatsächlich die Maus. Hoppla, die ist ja klein! Aber schlau. Sie nutzt nämlich das Licht des aufgehenden Mondes, um ihren Schatten zu vergrößern, und schlägt so das Monsterkind in die Flucht.

Karten für 2,50 und 3 Euro sind ab Dienstag, 5. Juni, in der Bücherei erhältlich und könnten unter der Telefonnummer 06202/20 06 57 reserviert werden. Das Stück eignet sich für Kinder ab drei Jahren. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional