Plankstadt

Goethestraße Anwohner wehren sich gegen die Fällung einer Birke / Gutachten soll Klarheit bringen

Muss der Baum wirklich weg?

Archivartikel

Plankstadt.Es war ein ordentlicher Schreck für die Anwohner, als plötzlich eine Firma auf der Straße stand, um eine Birke in der Goethestraße zu fällen – ohne Ankündigung. Ein so großer und beeindruckender Baum weckt schließlich die Emotionen – vor allem, wenn ihm das Ende droht. „Ich wollte gerade aus dem Haus, als die Arbeiter mir mitteilten, dass ich mein Auto nicht dort parken könne, da der Baum

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2459 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional