Plankstadt

Bauausschuss Gemeinderäte wollen kein Hotel im Gewerbegebiet / Vorschriften sorgen bei Bauvoranfrage für Unverständnis bei der CDU

Nein zu geplantem Boardinghouse

Archivartikel

Plankstadt.Wohngebiete sind zum Wohnen, Gewerbegebiete zum Arbeiten: Dieser Grundsatz erschließt sich nicht nur aus den Namen, sondern ist auch für die Gemeinde ein wichtiger. Der Bauausschuss hat daher in seiner jüngsten Sitzung dem Antrag eines Gebäudeeigentümers am Ochsenhorn 14 eine Absage erteilt, der seine Immobilie umbauen und an den Betreiber eines Boardinghouses verpachten wollte.

Der

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5219 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute