Plankstadt

TSG Eintracht

Neuer Kurs im Kundalini-Yoga

Archivartikel

Plankstadt.Das Kundalini-Yoga bei der TSG Eintracht startet in eine neue Runde. Am Mittwoch, 11. September, beginnt der nächste Kurs unter der Leitung von Yoga-Lehrerin Heike Keita. Er beinhaltet die Erhaltung oder Wiederherstellung der Beweglichkeit von Körper und Geist, die Erhaltung der Lebensenergie durch langsame oder schnellere, bewusste Bewegungen mit Unterstützung des Atems, die Kräftigung der Wirbelsäule und des Nervensystems, die Stärkung des Immunsystems und die Herstellung von seelischem und körperlichem Gleichgewicht, schreibt der Verein.

Der Kurs findet 14 Mal mittwochs von 10.30 bis 11.50 Uhr im Gymnastikraum der Dr.-Erwin-Senn-Halle statt. Die Kursgebühren betragen für Mitglieder 65 und für Nichtmitglieder 111 Euro. Mitzubringen sind ein Badetuch, eine Decke, ein Kissen, stilles Wasser, gute Laune und die Kursgebühr in bar. Die erste Stunde kann als Schnupperstunde genutzt werden. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional