Plankstadt

Gottesdienst Speziell für Konfirmanden und Jugendliche

Nichts ist für die Ewigkeit

Plankstadt/Region.Zum ersten Mal wird es einen Jugendgottesdienst geben, den die Region „Nordwest“ des Kirchenbezirks Südliche Kurpfalz gemeinsam feiert, heißt es in einer Pressemitteilung. Am Sonntag, 10. November, findet um 18 Uhr in der evangelischen Kirche Plankstadt dieser Gottesdienst speziell für Konfirmanden und Jugendliche statt. Er steht unter dem Motto „Nichts ist für die Ewigkeit“ und wird sich mit der Zukunft der Erde, des Klimas, aber auch der Zukunft jedes Einzelnen beschäftigen und greift damit auch die „Fridays for Future“-Bewegung auf.

Während des Gottesdienstes werden die Jugendlichen die Gelegenheit haben, sich an verschiedenen Stationen mit der Zukunft zu beschäftigen, sei dies auf künstlerisch-kreative Weise, im Gespräch mit anderen oder selbstreflexiv. Besonders wird der Gottesdienst zudem durch Bandmusik, die Lichtgestaltung und durch „Begrünung“ der Kirche.

Nach dem Gottesdienst wird es ein Bistro geben, das zum Verweilen und „Chillen“ einlädt. Bei Getränken und dem Buffet wird auf Klimafreundlichkeit und Sozialverträglichkeit der Produzenten geachtet. So bringen beispielsweise Gruppen aus jeder Kirchengemeinde der Region Nordwest leckeres saisonales und klimafreundliches Fingerfood mit. Zur Region „Nordwest“ gehören die Kirchengemeinden Schwetzingen, Plankstadt, Eppelheim, Oftersheim, Brühl und Ketsch. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional