Plankstadt

Die Polizei meldet

Opel-Fahrerin bei Unfall leicht verletzt

Plankstadt.Bei einem Unfall auf der B 535 wurde eine 29-jährige Opel-Fahrerin leicht verletzt. Wie die Polizei meldet, war ein 18-jähriger Autofahrer am Samstag kurz nach 23.30 Uhr mit überhöhter Geschwindigkeit von der Oftersheimer Landstraße auf die B 535 in Richtung Heidelberg gefahren.

Dadurch geriet er mit seinem Honda auf die rechte der beiden Fahrspuren und rammte den Opel der Frau. Dieser wurde durch den seitlichen Aufprall in die Mittelleitplanke geschleudert. Die 29-Jährige wurde zur ambulanten Behandlung mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Schwetzingen eingeliefert.

Am Opel entstand Totalschaden, insgesamt wird der Sachschaden auf über 15 000 Euro beziffert. Während der Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten musste die B 535 kurzzeitig gesperrt werden. pol

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional