Plankstadt

Piepser warnt bei Eishockeyspiel rechtzeitig vor der Gefahr

Archivartikel

Eppelheim.Ein plötzliches Ende nahm am Sonntag die Landesliga-Begegnung der beiden Vereine Eisbären Eppelheim (zweite Mannschaft) gegen die Stuttgarter Rebels. Gegen 21 Uhr wurde ein erhöhter Kohlenmonoxidwert in der Eissporthalle erkannt. Sofort kam es zu einem Großeinsatz der Feuerwehr.

Rund 100 Personen befanden sich zu diesem Zeitpunkt in der Halle – das Eishockeyspiel wurde unterbrochen, die

...

Sie sehen 50% der insgesamt 795 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional