Plankstadt

Theater Schaubühne zeigt morgen zum ersten Mal "Ein Hof voller Narren" / Lebhafte Verwechslungskomödie um eine Erbschaft

Polnische Pflegekraft muss als falsche Braut herhalten

Archivartikel

Plankstadt.Das Bühnenbild ist fertig, der katholische Pfarrsaal bestuhlt, die Bühnentechnik installiert, alle Requisiten liegen bereit, der Text sitzt: Morgen, Samstag, feiert die Schaubühne mit ihrem Stück "Ein Hof voller Narren" Premiere. "Die Premiere ist jedes Jahr etwas Besonderes", sagt Gesamtleiter Patrick Schleich, "nach fast neun Monaten intensiver Vorbereitungszeit sieht man nun endlich die

...
Sie sehen 22% der insgesamt 1809 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel