Plankstadt

Heimatbriefe Viele Auswanderer pflegen ihre Verbindung zur Gemeinde schriftlich

Rechtzeitig zum Ortsjubiläum

Archivartikel

Plankstadt.Jedes Jahr erreichen den Bürgermeister Briefe aus Übersee und Deutschland, in denen sich die Menschen für die Zusendung des Heimatbriefes der Gemeinde Plankstadt bedanken. Oft sind es schon die Nachkommen ehemaliger Auswanderer, denen der Kontakt zur Heimat ihrer Eltern oder Großeltern noch immer wichtig ist und auf den sie trotz des oft langen zeitlichen Abstandes nicht verzichten

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2213 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional