Plankstadt

Schaubühne

Restkarten gibt es in der Bücherei

Archivartikel

Plankstadt.Nach einem erfolgreichen Verkaufsstart gehen die restlichen Karten der Schaubühne nun an die Bücherei in Plankstadt. Dort werden diese ab sofort bis aufs Weitere verkauft. Das Ensemble der Schaubühne startet bald in eine kurze Sommerpause, bevor im September dann die „heiße Phase“ in der Probenarbeit eingeläutet wird, heißt es in einer Pressemitteilung.

Für das Bühnenbild-Team um Kurt Baust beginnt nun die eigentliche Arbeit. Vergangenen Samstag wurden die Kulissenwände aufgestellt. Somit geht es an die Feinarbeit: Türen einbauen, Wände tapezieren und streichen, Möbel aufstellen und natürlich zum Schluss alles noch schön dekorieren.

Mit Sicherheit darf sich das Publikum wieder auf eine liebevoll gestaltete Kulisse freuen. Der Vorhang fällt an folgenden Terminen: Samstag, 5., 12., 19. und 26. Oktober, sowie am Sonntag, 13. Oktober. Die Samstagsvorstellungen beginnen jeweils um 20 Uhr, die Vorstellung sonntags bereits um 19 Uhr. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional