Plankstadt

Gemeindebücherei Horst Pulkowski trägt Briefe seiner Urgroßeltern aus dem Deutsch-Französischen Krieg vor / Sandra Stahlheber und Alexander Gütinger sorgen für Musik

Sie lassen Vergangenheit lebendig werden

Archivartikel

Plankstadt.„Du hast in Frankreich noch nicht geküsst?“, so der vielversprechende Titel des literarisch-musikalischen Abends, zu dem die Büchereileiterin Claudia Verclas eingeladen hatte. Im Mittelpunkt standen die ganz intimen Briefe von Anna und Premier-Lieutnant Friedrich Heinrich Pulkowski.

Wunderbar und mit einer Leichtigkeit ver- und entführten sie in die musikalische und literarische Zeit

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4190 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional