Plankstadt

Kulturforum Hamburger Künstlerin Claudia Koopmann präsentiert Werke im Wasserturm / Nasses Element im Zentrum ihres Schaffens

Sie zeigt Umweltprobleme auf

Archivartikel

Plankstadt.Ein Strand, ein stürmisches Meer, ein tiefblauer Himmel mit lichtdurchfluteten Wolken, ein Kind am Fluss, an dessen gegenüberliegendem Ufer sich die Silhouette einer Industrielandschaft abzeichnet: Die Arbeiten der Hamburger Künstlerin Claudia Koopmann haben im direkten oder weitesten Sinne immer einen Bezug zum Element Wasser und illustrieren gleichzeitig die Vielfältigkeit seiner

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4215 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional