Plankstadt

Friedrichschule Kai Borchers alias Kalibo sorgt bei den Erst- bis Viertklässlern mit seinen Tricks für Verblüffung / Kraft der Gedanken verwandelt Dinge

Stundenplan wird ganz zauberhaft aufgepeppt

Archivartikel

PLANKSTADT.Zauberer Kalibo schaut ziemlich irritiert: Neles Zauberspruch haut ihn um: „Äh, äh, äh!“ fällt der Jungzauberin spontan als Magiemotor ein. Doch es klappt und mit dreimal „Äh“, verstärkt durch eine Zauberhupe – schon verwandeln sich bunte Bänder in eine Endlosschnur oder geschlossene Stirnbänder. Verblüffend. Originell. Fesselnd.

Kalibo, alias Kai Borchers, will nicht, dass sein junges

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3766 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional