Plankstadt

Helfer im Hintergrund Lukas Damm engagiert sich beim Roten Kreuz als Rettungssanitäter / Er wünscht sich, dass die Menschen ihn einfach seine Arbeit machen lassen

Treppensturz war sein erster Einsatz

Archivartikel

Plankstadt.Lukas Damm weiß nicht genau, warum er vorgestellt werden soll. „Es gibt so viele Hauptamtliche im Rettungsdienst, die es viel eher verdienen, mal erwähnt zu werden“, meint der 20-Jährige. Er hingegen ist Ehrenamtlicher beim Deutschen Roten Kreuz und ist in seiner Freizeit Rettungssanitäter. Weil aber nun nicht alle vorgestellt werden können, soll er stellvertretend als „Helfer im Hintergrund“

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5327 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional