Plankstadt

Bürgerinformation Gemeinde unterrichtet Interessierte über die Auswirkungen des verunreinigten Trinkwassers

Verbraucher gehen leer aus

Archivartikel

Plankstadt.Die Hiobsbotschaft kam am 2. Dezember vergangenen Jahres, als bei einer Routineüberprüfung Keime im Trinkwasser entdeckt worden waren und die Bewohner rund vier Wochen lang das Trinkwasser abkochen mussten. Eine am 12. Dezember begonnene Chlorung des Wasserleitungsnetzes in Schwetzingen, Oftersheim und Plankstadt konnte erst am 20. Januar aufgehoben werden.

Bei einer zweieinhalbstündigen

...
Sie sehen 8% der insgesamt 5002 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel