Plankstadt

Rotes Kreuz Neuer Mannschaftstransportwagen soll noch in diesem Jahr geliefert werden / 4007 Stunden ehrenamtliche Arbeit

Vier Neue für den Bereitschaftsdienst

Archivartikel

Plankstadt.Die gute Arbeit des Deutschen Roten Kreuzes (DRK), auch in Verbindung mit der Feuerwehr, stellten Bürgermeister Nils Drescher und Feuerwehr-Kommandant Uwe Emmert bei der Jahreshauptversammlung des Ortsvereins in den Vordergrund.

Dabei bezogen sich beide auch auf das Gasleck im Dezember im vergangenen Jahr (wir berichteten). Dass alles so gut funktioniert, hänge auch mit der guten Arbeit

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3342 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional