Plankstadt

SG BW/GH Plankstadt Der Meister gibt sich beim Ziel zurückhaltend / Titel Nummer fünf dennoch ins Visier genommen / „Zu Hause ungeschlagen bleiben“

Vorsicht ist die Mutter des Erfolgs

Ein Platz auf dem Treppchen – das von der SG BW/GH Plankstadt selbst formulierte Ziel klingt bescheiden. Schließlich ist das Team zuletzt viermal in Folge deutscher Meister über 100 Wurf geworden und gilt vor allem auf den eigenen Bahnen als nahezu unschlagbar.

3002 Kegel im Schnitt erzielten die Plankstädterinnen in den Heimspielen des Vorjahres, der Heimrekord liegt bei 3109 Kegeln,

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2680 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional