Plankstadt

VdK

Wanderer staunen über Wasserfälle

Archivartikel

Plankstadt.In den Schwarzwald startete eine Reisegruppe des Sozialverbandes VdK. Das erste Reiseziel, war der Mummelsee an der Schwarzwaldhochstraße B500, wo die Gruppe eine kurze Rast einlegte. Dann ging es weiter zu den Allerheiligen Wasserfällen. Die Reisegruppe teilte sich. Die Wanderer stiegen die Treppe zum Parkplatz hinab und durften Impressionen von fließendem Wasser erleben. Die Nichtwanderer fuhren mit dem Bus zum Ausgangspunkt und empfingen die Wanderer mit einem Getränkebuffet.

Es ging weiter zum Mittagsbuffet im Hesselbacher Hof, wo die Familie Christa Vogt schon Vorbereitungen getroffen hatte. Nach einer Kürbiscremesuppe durfte man sich am Schlachtbuffet bedienen: Es gab Gesalzenes und Schälripple, geschmorte Rinderbäckle an Rotweinsoße, Tafelspitz mit Meerrettichsoße, Blutleberwürste, Winzerbraten, Leberspätzle mit Kraut sowie Kartoffelstampf und Brot. Heinz Tippl begleitete mit seinen Hits bis zur Kaffeestunde. Das Badnerlied leitete den Heimgang ein. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional