Plankstadt

TSG Eintracht

Wanderpokal für Tischtennis-Ass

Archivartikel

Plankstadt.Bei den Tischtennis-Ortsmeisterschaften sind alle Spieler der TSG Eintracht sowie auswärtige Tischtennisspieler mit Wohnsitz in Plankstadt am Samstag, 7. September, ab 10 Uhr in die Dr.-Erwin-Senn-Halle eingeladen. Einzel wird in zwei Klassen ausgetragen. Der Doppelwettbewerb findet nur in einer Konkurrenz statt.

Es gibt zwei Neuerungen: Das Turnier wird mit neuen Plastikbällen gespielt und die nach Tischtennis-Rating (TTR)-Punkten Spielstärke entscheidet über die Klasseneinteilung. Spieler ab 1400 TTR- Punkten treten in der Klasse A an, Spieler mit weniger Punkten können in der Klasse A oder B starten; beide Klassen können nicht gespielt werden. Auch die amtierenden Ortsmeister – in Klasse A Markus Kolb und in Klasse B Jens Barenhoff – wollen ihren Titel verteidigen. Die Halle ist ab 9.15 Uhr geöffnet, Meldeschluss ist 9.45 Uhr. Das Startgeld beträgt 5 Euro. Neben dem Wanderpokal der Gemeinde gibt es Preise. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional