Plankstadt

Jahrgangstreffen Wiedersehen nach 75 Jahren

„Weißt du noch?“

Archivartikel

Plankstadt.Unter dem Motto „Gemeinsam den 75. Geburtstag feiern“, trafen sich die ehemaligen Schüler des Jahrgangs 1943/44 und wurden von Lothar Stripf herzlich begrüßt. Mit einem Sektempfang eröffneten die Ehemaligen die Feier. Einige der Teilnehmer waren bereits am Vormittag des Jahrgangstreffens auf dem Friedhof, um ihrer verstorbenen Mitschüler zu gedenken.

Nach netten Gesprächen und einem gemeinsamen Essen, gaben Uschi Mayer und Otto Hillebrand einige Unterhaltungsbeiträge zum Besten. Musikalich wurde der Abend von der Musikbox von Lothar Stripf begleitet. Es wurden viele Erinnerungen aus der Schulzeit ausgetauscht mit den Worten: „Weißt du noch“?

Mit selbst gebackenen Kuchen und frischem Kaffee, wurden alle Teilnehmer verwöhnt. Sie hatten sich viel zu erzählen und auch gab es viel zu lachen. Zu vorgerückter Stunde hieß es Abschied nehmen, von den ehemaligen Mitschülern – und alle waren sich einig: Nach einem schönen und herzlichen Treffen, wolle man sich zum 80. Geburtstag auf jeden Fall wiedersehen. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional