Plankstadt

Spaßlauf Abgespeckte Corona-Version ist für die Organisatoren nicht zufriedenstellend

Welde-Bierathlon fällt dieses Jahr aus

Archivartikel

Plankstadt.In diesem Jahr werden keine halben Bierkästen im Laufschritt von kunterbunten Paaren über das Plankstadter Sportgelände getragen. Der 16. Welde-Bierathlon, mit dem seit vielen Jahren im Oktober die Marathon- und Triathlonsaison in der Region fröhlich endet, wird Corona-bedingt auf 2021 verschoben, so eine Pressemitteilung.

Die Entscheidung haben die Gemeindevertreter aus dem Rathaus Plankstadt gemeinsam den Organisatoren des Spaßlaufs getroffen. Die Tickets des innerhalb kürzester Zeit ausverkauften Laufs behalten für 2021 ihre Gültigkeit, die Läufer wurden per E-Mail informiert. „Klar tut es echt weh, dass wir den Welde-Bierathlon dieses Jahr absagen müssen“, erklären Sebastian Weickert und Jürgen Hilberath vom Organisationsteam. Natürlich habe man Hygienekonzepte erstellt und Ideen für eine Durchführung des Laufs mit Abstandsregeln und vielem mehr überlegt.

Schweren Herzens entschieden

Aber die abgespeckte Corona-Version habe mit der eigentlichen Gaudi gar nichts mehr gemein. Deshalb habe man sich schweren Herzens auch in Absprache mit Bürgermeister Nils Drescher für die Absage entschieden. Die Gemeinde bedauert das, ist doch die Veranstaltung ein großer Spaß für Läufer und Zuschauer. Und auch für den Gemeinderat, dessen Mitglieder seit einigen Jahren die Aufgabe übernehmen, als Juroren das beste Läuferkostüm zu wählen. Traurig sind auch die Helfer aus der Abteilung Handball der TSG Eintracht, die den Bierathlon unterstützen. Neben einer Menge Spaß bringe der Verkauf von Getränken, Bratwurst und Co. immer eine schöne Finanzspritze in die Handballkasse, erklärt Stephan Verclas, Abteilungsleiter Handball und selbst immer mit an vorderster Front beim Welde-Bierathlon dabei. Jetzt freuen sich alle auf den Lauf im Oktober 2021. zg

Info: Bilder aus 2019 gibt es unter www.schwetzinger-zeitung.de

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional