Plankstadt

Umwelt Der Baumlehrpfad der Gemeinde zählt mittlerweile 52 Exemplare auf 450 Metern / Neupflanzungen sind eine Herausforderung / Wasserspritze für Neuankömmlinge

"Welt jenseits von Thuja und Zypresse"

Archivartikel

Plankstadt."Es gibt eine Welt jenseits von Thuja und Zypresse." Bernhard Müller, Umweltbeauftragter der Gemeindeverwaltung, wirft einen prüfenden Blick auf Bäume und Sträucher des Lehrpfads. Es ist ihm ein Anliegen, den Menschen die Pflanzen nahezubringen, die eben nicht in jedem Garten zu finden sind. "Vieles, was hier wächst, ist Kindern unbekannt", hat der Diplom-Geograf während seiner Führungen, die

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2920 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional