Plankstadt

Gemeindebücherei Aktion „Heiß auf Lesen“ richtet sich an Grundschulkinder / Als Preise locken ein Wochenende in einer Jugendherberge oder Karten fürs Technoseum

Wer Geschichten nacherzählt, kann gewinnen

Plankstadt.Immer nur Computerspiele zocken oder Serien schauen? Das wird doch irgendwann langweilig. Was gehört hingegen zu einem richtig tollen Sommer? Sommerwetter, baden, Rad fahren, Spaß mit Freunden, Urlaub . . . und natürlich spannende Geschichten, die in die Welt der Fantasie entführen.

In den Sommerferien ist endlich Zeit, um Bücher zu lesen und dabei Abenteuer im Kopf zu erleben: mit einem Drachen fliegen, einen Schatz finden oder ein Star sein, heißt es in einer Pressemitteilung der Gemeindebücherei. Auch in diesem Sommer ist die Bücherei mit der Leseclubaktion „Heiß auf lesen junior“ wieder mit dabei. Die Aktion richtet sich an alle Grundschulkinder der ersten bis vierten Klassenstufe und ist bereits zum Beginn der Sommerferien gestartet. Sie endet am Donnerstag, 13. September.

Nach der Anmeldung erhalten die Kinder einen Leseclubausweis, der zur kostenlosen Ausleihe aus dem exklusiven Heiß-auf-lesen-Angebot berechtigt. Rund 120 brandneue Kinderbücher hat die Bücherei sogar eigens für die Aktion angeschafft. Zu jedem gelesenen Buch werden die Kinder interviewt und dürfen auf diese Weise den Mitarbeiterinnen der Bücherei etwas darüber erzählen. Anschließend darf ein Abschnitt aus dem Leseclubausweis ausgefüllt und in die Lostrommel geworfen werden.

Jeder, der mindestens drei Bücher gelesen hat, bekommt eine Urkunde und hat die Chance, tolle Preise zu gewinnen. Zu ergattern gibt es unter anderem ein Familienwochenende in einer Jugendherberge des DJH sowie einen Aktionstag bei der Feuerwehr Mannheim, einen Erlebnistag mit dem Ökomobil, Eintrittskarten für das Technoseum Mannheim sowie viele weitere attraktive Preise und Gutscheine.

Magische Abschlussparty

Der Lesesommer endet mit der Abschlussparty am Sonntag, 16. September um 14 Uhr. Auf der Bühne des Plankstadter Straßenfestes werden die Urkunden verliehen und Preise verlost. Für magische Unterhaltung sorgt Zauberkünstler Urs Jandl mit einem wortreichen Getrickse. Anmeldekarten zur Aktion wurden bereits in allen Schulklassen verteilt. Die Clubausweise sind ab sofort in der Bücherei erhältlich. Jedes Kind, das sich einen Clubausweis abholt, erhält eine Überraschung – solange der Vorrat reicht. Also nichts wie los und abtauchen in die Welt der Fantasie. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional