Plankstadt

Bücherei Schmökern und Preise gewinnen

Wer ist heiß auf Lesen?

Archivartikel

Plankstadt.Was gehört zu einem tollen Sommer? Sommerwetter, baden, Rad fahren, Spaß mit Freunden, Urlaub… und spannende Geschichten, die in die Welt der Fantasie entführen, findet die Gemeindebücherei. Während der Sommerferien finden Lesebegeisterte und solche, die es werden wollen, in der Bücherei viele neue Bücher: Pferdebücher, Detektivgeschichten, Fantasyromane, Hexengeschichten und mehr, nur für Mitglieder der Sommerleseaktion „Heiß auf Lesen junior“. Ab dem ersten gelesenen Buch besteht die Chance, tolle Preise auf der Abschlussparty zu gewinnen.

Mitglied bei „Heiß auf Lesen junior“ können alle Grundschulkinder von der ersten bis zur vierten Klasse und Kinder bis zu zwölf Jahren werden. Die Mitgliedschaft ist kostenlos. Jedes Mitglied erhält ein Logbuch und darf sich Bücher aus dem exklusiven „Heiß auf Lesen“-Bestand ausleihen.

Schuhkartonszene basteln

Für jedes gelesene Buch, dessen Inhalt kurz dem Büchereipersonal erzählt wird, gibt es einen Stempel und die Chance auf einen Preis. Wer nicht so gerne liest und erzählt, darf kreativ werden und sich eine Geschichte zum Thema Dschungel ausdenken und dazu eine Schuhkartonszene basteln. Am Ende der Aktion bekommen alle Teilnehmer eine Urkunde.

Die Sommerleseaktion läuft ab sofort und endet am Samstag, 14. September. Am Sonntag, 22. September, findet die Abschlussparty statt, zu der alle Teilnehmer eingeladen sind und bei der die Preise verlost werden. Die landesweite Sommerleseaktion wird seit 2011 von der Fachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen am Regierungspräsidium Karlsruhe koordiniert. Plankstadt ist zum vierten Mal mit dabei. Die Anmeldekarten wurden an den Grundschulen verteilt und sind in der Bücherei erhältlich. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional