Plankstadt

Friedrichschule Kinder werden für die Gefahren im Verkehr sensibilisiert / Sie sitzen im Laster und erkennen den toten Winkel / Aktion für Sicherheit

Wer zu Fuß geht, bekommt dafür eine Kastanie

Archivartikel

PLANKSTADT.„Boah, da ist keiner.“ Erstklässler Finn ist erstaunt. Eben noch steht er zwischen seinen Schulkameraden direkt neben dem Laster, als würde er auf dem Bürgersteig an der Straße entlanggehen. Und jetzt sitzt er am Steuer des Brummis, der auf dem Schulhof parkt, und schaut in den auf seine Sitzhöhe eingestellten Außenspiegel – er sieht nichts und niemanden.

Andreas Berger von der

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3610 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional