Plankstadt

Neubaugebiet Im „Antoniusquartier“ sind Straßennamen notwendig / Für Grundbucheintrag erforderlich

„Westende“ wird einfach verlängert

Archivartikel

Plankstadt.Die Straße „Westende“, die von der Jahnstraße bis zum Antoniusweg führt, soll als erschließende Straße ins Neubaugebiet „Antoniusquartier“ verlängert werden. Da ist es nur folgerichtig, dass dieser Straßenname beibehalten wird.

Das erleichtert die Postzustellung und das Auffinden von Straßen, vor allem in der Bauphase. Der Gemeinderat war einstimmig für diese Benennung am westlichen

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1923 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional