Plankstadt

Vernissage Monika Maria Kretz stellt farbenfrohe Werke im Rathaus aus / Bilder geben Spielraum für eigene Fantasie / Namen sind Momentaufnahmen ihres Lebens

Wo die Grenzen enden, beginnt die Freiheit

Archivartikel

Plankstadt.„Wir werden im Alltag immer in so vielen Dingen eingegrenzt. Jeder sollte seine Freiheit fühlen können und erkennen, was tief in einem selbst steckt.“ Diese Botschaft möchte Monika Maria Kretz mit ihrer Ausstellung in Plankstadt nach außen tragen. Nicht ohne Grund lautet ihr Titel „Ohne Regeln“. Am Samstag präsentierte die Plankstadter Künstlerin eine farbenfrohe Auswahl ihrer Werke im

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3098 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional