Plankstadt

Jahreshauptübung 35 Mitglieder der Freiwillige Feuerwehr proben den Ernstfall / Einsatzort ist eine stillgelegte Lackiererei / Mädchen und Jungen gerettet

Zum Schluss noch eine "Überraschung"

Archivartikel

PLANKSTADT.Aufgeregt läuft ein Mädchen im Bereich des Brühler Wegs 23 vor der Hofeinfahrt auf und ab. Aus dem hinteren Gebäude dringt dichter Qualm. "Es brennt, da sind meine Freunde noch drin!" Sie ist aufgeregt, hat jedoch klasse reagiert und die 112 gewählt. Nach wenigen Minuten ist Einsatzleiter Jürgen Wagenmann von der örtlichen Feuerwehr als Erster mit einigen Rettern vor Ort.

Er beruhigt

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4130 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel