Plankstadt

Heimat- und Kulturkreis Neue Jahresausstellung „Religion im Alltag des letzten Jahrhunderts“ mit Museumsfest eröffnet / Einblicke in heute ungewohnte Traditionen

Zur Trauung ging es oft in tiefem Schwarz

Archivartikel

Plankstadt.So mancher Premierengast der neuen Sonderausstellung des Heimatmuseums war dann doch erst einmal überrascht: Das tiefschwarze Kleid, das mitten im Raum die Blicke auf sich lenkte, war vor rund 100 Jahren in Plankstadt nicht etwa für Trauerfälle genutzt worden – sondern für Hochzeiten. Nur Heidrun Engelhardt-Geiß, Vorsitzende des Heimat- und Kulturkreises und fachkundige Initiatorin der neuen

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4919 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional