Reilingen

Die Polizei meldet Mann wird gleich zweimal kontrolliert

20-Jähriger unbelehrbar

Archivartikel

Reilingen/Region.Gleich zweimal ist ein 20-Jähriger von der Polizei ohne Führerschein erwischt worden. Wie die Polizei mitteilte, fuhr der Mann am Montag, 11 Uhr, im Bereich der Bundesautobahnen 61 und 6. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass sich der vorgezeigte Führerschein als Fälschung erwies und der Heranwachsende überhaupt nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist.

Den

...

Sie sehen 33% der insgesamt 1187 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional