Reilingen

Jubiläum des Kirchenhauses

200 Kerzen leuchten zum Geburtstag

REILINGEN.Mit Beginn des neuen Jahres geht es auch schon weiter im Jubiläumsjahr des Gotteshauses. Der erste Termin ist am Samstag, 11. Januar. Nach der Taizé-Andacht, die um 18.10 Uhr beginnt, startet die Kirchengemeinde gegen 19 Uhr mit einer besonderen Veranstaltung: Die Kirche wird mit 200 Kerzen beleuchtet werden. Für jedes Jahr symbolisch eine Kerze.

Dabei darf man sich nicht nur über den Anblick der 200 Kerzen in der Kirche erfreuen, sondern es gibt auch Interessantes über die Kirche zu erfahren. Wer wusste zum Beispiel, dass 1895 seine königliche Hoheit, Friedrich der I., einen Gottesdienst in der Kirche besuchte. Und es gibt noch einiges zu berichten, was die Kirche in den 200 Jahren ihres Bestehens schon alles erlebt und mitgemacht hat. Auch an die Pfarrer und Pfarrerinnen, die in den letzten 200 Jahren in der evangelischen Kirche ihren Dienst taten, soll erinnert werden.

Die Veranstaltung wird durch Bläserklänge musikalisch begleitet. Natürlich ist während der Veranstaltung für das leibliche Wohl mit Glühwein, Punsch und Brezeln für die Hungrigen gesorgt.

Wer möchte, darf sich eine Kerze als Erinnerung mitnehmen. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional